Die Konzertreihe "Klingendes Denkmal" 2018

Leider ist die Konzertreihe "Klingendes Denkmal" bereits vorbei. EIne Wiederholong ist aus personellen Gründen derzeit nicht möglich. Sollten Sie aber Interesse haben, in die Organisation einzusteigen, melden Sie sich gerne bei mir unter "info@klingendes-denkmal.com". Auch ist es möglich, einzelne Programme für Ihre Veranstaltungsreihe zu buchen. Das ist auch unter der obigen E-Mail-Adresse möglich.

Hier finden Sie einige Eindrücke der Veranstaltungsreihe "Klingendes Denkmal":

Aus dem Konzertprogramm "Die Schöpfungsgeschichte":



Aus dem Konzertprogramm "Die Winterreise":



Aus dem Konzertprogramm "Chanson Pure":


„Klingendes Denkmal“ – hinter dem Titel verbirgt sich das Konzept fur eine neuartige Konzertreihe, die Natur-und Baudenkmäler des Altmühltals musikalisch in Szene setzt und dem Herzen Bayerns eine neue kulturelle Bedeutung gibt.

Ihre Ohren werden Augen machen!

Musik ist Emotion. Musik bewegt. Sie kann antreiben, besinnlich stimmen, zu Tränen rühren oder Freude wecken.

Das musikalische Ausnahmetalent Andreas Rüsing hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht,
diese Kraft und Magie der Musik weiter zu erforschen und zu verfeinern.

Mit den Konzerten dieser Reihe erleben sie bekannte Kompositionen in einer neuen Dimension.

Foto Dr. Reinhard Brandl MdB

„Klingendes Denkmal verbindet das einzigartige Ambiente unserer Baudenkmäler mit einem besonders reinen und intensiven Musikerlebnis – ein Höhepunkt des Konzertkalenders in Bayern im Jahr 2018!“
(Schirmherr: Dr. Reinhard Brandl MdB)

„Reine Musik“ ist für die Ohren, was HD für die Augen ist.

Sie erlebten:

  • Unterhaltsame Musik mit Gänsehaut-Faktor
  • Außergewöhnliche Orte im Herzen Bayerns – Denkmal-Highlights und Geheimtipps
  • Ein ungewöhnliches Beleuchtungskonzept, das Musik und Architektur verschmilzt
  • Verschiedenste Musikstile und Genres (z.B. Klassik, Chanson, Musical)
  • Unvergessliche Abende mit Musik, Tanz und Schauspiel



Zur Konzertreihe "Klingendes Denkmal" gehörten 2018 knapp über 30 Konzerte im Naturpark Altmühltal und Nürnberg.